Freiwillige Feuerwehr Zeillern
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

B3 21.04.2020

Am Dienstag gegen 22:00 Uhr wurde die FF Zeillern und sechs andere Feuerwehren zu einem B3 alarmiert. Gesamt waren 125 Mann ausgerückt, jedoch konnte schnell Entwarnung gegeben werden und ein Teil der Einsatzkräfte rückten wieder in ihre Feuerwehrhäuser ein. Durch das rasche Eingreifen der Bewohner mittels Pulverlöscher wurde der Brand bereits in der Entstehungsphase geschwächt und es konnte schlimmeres verhindert werden. Die Einsatzkräfte haben den Brand gelöscht und anschließend mittels Druckbelüfter das Gebäude durchlüftet. 


Karte
Infos