Freiwillige Feuerwehr Zeillern
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Florianimesse und Angelobung

Jedes Jahr gedenken die Feuerwehren in Österreich und Deutschland an den römischen „Florianus“, welcher in der Provinzverwaltung nähe Wien im 3. Jahrhundert Karriere machte. Im Laufe der Geschichte wurde aus „Florianus“ der heilige Florian, welcher als Schutzpatron der Freiwilligen Feuerwehren gilt. So feierten auch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Zeillern am 07.05.2017 die „Florianimesse“ in der Pfarrkirche Zeillern. Am Ende der heiligen Messe, fand auch die Angelobung von den Jugendfeuerwehrmitgliedern Florian Ebner und Christoph Oberaigner statt. Des Weiteren wurde Gerald Spreitz in den Aktivstand überstellt. Bei der Angelobung versprechen die Feuerwehrmitglieder vor dem Feuerwehrkommandanten, dass sie ihren Feuerwehrdienst stets gewissenhaft erfüllen laut dem Wahlspruch,- „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“. Neben Kommandant Herbert Harmoser, zählte unser Pfarrer Dr. Rupert Grill zu den ersten Gratulanten der frisch Angelobten Kameraden. Wir wünschen den jungen Kameraden das allerbeste für ihre kommenden Jahre im Dienste der Öffentlichkeit.