Freiwillige Feuerwehr Zeillern
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

B1-Flurbrand

Am 20.08.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Zeillern zu einem Brandeinsatz nach Haaberg alarmiert. Am Einsatzort stellte der Einsatzleiter einen Flurbrand fest, welcher sich rasch auf eine angrenzende Hecke ausbreitete. Die Einsatzkräfte begannen sofort mit den Löschmaßnahmen und konnten einen größeren Schaden verhindern.

Wie der Einsatz zeigte, ist bei langen Trockenperioden das entzünden von öffentlichen Feuern auf dürren Grünflächen äußert gefährlich. Wir bitten Sie deshalb davon Abstand zu nehmen oder zumindest einen ausreichenden Brandschutz zu gewährleisten.