Freiwillige Feuerwehr Zeillern
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

T1 - LKW Bergung

Am Vormittag des 21.12. wurde die Freiwillige Feuerwehr Zeillern zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Ein „Milch-LKW“ kam auf Eis-glatten Fahrbahn ins Rutschen und kam schließlich von der Straße ab. Die Feuerwehr Zeillern rückte mit 10 Kameraden und 3 Fahrzeugen zu dem Einsatz aus. Am Einsatzort eingetroffen musste man feststellen, dass sich der LKW bei einem eigenen Befreiungsversuch nur noch stärker im Gelände vergraben hatte. So versuchte man mittels Ketten und Abschleppstange den LKW zu Bergen, jedoch in erster Linie vergebens. Erst durch die Hilfe eines weiteren Transport-LKW’s konnte die Bergung erfolgreich durchgeführt werden. Nach rund 1,5 Stunden konnten die Kameraden wieder ins FF-Haus einrücken.


Karte